NastlHeuriger - Genuss auf allen Ebenen

Wozu der Wein, wenn man ihn nicht genießt? Deshalb ist es seit Generationen unser Bestreben, dem Genuss unserer Weine einen würdigen Rahmen zu bieten. Das Zentrum dieses Genusses ist der Nastl-Heurige. In der Heurigenstube unterm wuchtigen alten Pressbaum oder im Garten im Schatten des Nussbaumes kann man in aller Ruhe die Nastl-Weine verkosten und dazu die Schmankerln aus Renate Nastls Küche genießen. Wenn der Heurige gerade nicht offen ist, bieten die Nastls private Feiern oder Weinverkostungen und Veranstaltungen an.

 

Heurigentermine 2017:

31. März - 1. Mai, täglich ab 16 h

4. - 27. August, täglich ab 16 h

29. September - 29. Oktober, Fr, Sa und So ab 16 h

 

Veranstaltungen 2017:

29. und 30. April Kamptaler Weinfrühling, 10 - 18 h

6. und 7. Mai Tour de Vin, 10 - 18 h

1. - 10. September Kostbares Kamptal (Programm folgt)

14. Oktober Weinlesefest ab 14 h (Programm folgt)

Benefizheuriger (15. - 17. Dezember)